2.Hauptteil: Inhaltsbeschreibung

Hier geht es mit meiner Lebensgeschichte erst richtig los. Ich werde euch erzählen wie mein Leben in den letzten 32 Jahren so war und welche Ereignisse mich persönlich geprägt haben und mich zu dem gemacht haben was ich jetzt bin. Es ist leider keine Happy End Story die ich euch gerne präsentieren würde sondern ein Leben voller Probleme und Schwierigkeiten die Fortbestand haben aufgrund gemachter Erfahrungen und Überzeugungen.

Welche Probleme sind im Laufe meines Lebens entstanden ? Also ich werde über folgende psychische Probleme sprechen und euch sagen wie ich sie erlebt habe. Als erstes werde ich über ein traumatisches Erlebnis sprechen, den Auslöser der weiteren Problemen,danach geht es weiter mit Melancholie/Depression und soziale Angst die eines meiner Hauptprobleme ist. In Verbindung damit werde ich die Erziehungsmethoden/ Verhaltensweisen meiner Eltern erörtern die dabei auch eine gewichtige Rolle spielten.

Dann geht es mit einem Abschnitt weiter in dem ich Fortschritte erzielen konnte und positive Erfahrungen gemacht habe. Ich berichte wie das erste mal mit einer fremden für mich als sozial ängstlich und unsichere Persönlichkeit war.Ich werde dann kurz über meine zwanghafte Abnehmkur sprechen. Es folgt der Erkenntnisprozess meiner psychischen Probleme . Danach werde ich euch im Zeitalter den Computer meine Erfahrungen mit Pornos, Onaniesucht und dem zwanghaften Verlangen nach Sex schildern. Man sieht dass meine Probleme größer werden, dass ist aber noch nicht alles.Ich werde über meine Wutentwicklung/Rachegedanken sprechen.

Ein weiteres Thema sind Panikattacken die in direktem Zusammenhang mit meiner Angst stehen. Es geht direkt weiter mit der PC- Spielsucht aus der sich später eine Onlinespielsucht entwickelt hat. Dann werde ich über meine Verhaltenstherapie sprechen und wie sie mir geholfen hat die emotionalen Symptome zu lindern. Als nächstes kommt eine Problematik die ich in der Kategorie der Beziehungssucht einordnen würde wo ich eine schmerzhafte Erfahrung gemacht habe.

Zum Schluss werde ich meine Schachspielsucht besprechen und über 2 Klinikaufenthalte meine persönliche Meinung wiedergeben.Ich werde über Essattacken in Verbindung mit psychischen Problemen sprechen.Meine Lebensgeschichte werde ich mit der Darstellung meiner aktueller Situation, in beruflicher und persönlicher Hinsicht,beenden.

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s