Kinobesuch und neue Selbsthilfegruppe besucht

So es ist mal wieder Zeit über einige Aktivitäten  zu berichten die ich  in diese Woche gemacht habe. Das eine war ein Kinobesuch mit einer Teilnehmer aus dem Kurs den ich besuche und das andere war der Besuch einer neuer Selbsthilfegruppe der Absolute Beginner.Nach dem ich öfters den Teilnehmer aus den Kurs gefragt habe, wann wir den ins Kino gehen, hat er diese Woche mir bestätigt dass er Zeit hat und so haben wir es endlich geschafft dieses Vorhaben zu realisieren. Wir haben uns dann draußen getroffen und sind dann mit seinem Auto zum Kino gefahren. Eigentlich wollten wir in Recep Ivedik 4 reingehen, aber es waren nur wenige Kinoplätze frei und wir wollten nicht in den vorderen Reihen sitzen, so daß wir uns umentschieden haben und in Stromberg- Der Film reingegangen sind. Zuvor waren wir im Café und haben etwas getrunken. Dabei habe wir uns dann  über Fußball unterhalten und über andere Kinofilme die wir gesehen haben. Es war nett und die Zeit ging auch schnell rum. So dass wir langsam Richtung Kinosaal gelaufen sind. Davor habe ich mir noch Popcorn und Erdnüsse geholt, was ich normalerweise nicht tue da mir das zu teuer ist. Wir haben dann den Film angeschaut. Es war eine interessante Komödie aus dem Bereich der Arbeitswelt, die mir gut gefallen hat, aber ich fand es nicht gut wie er mit seinen Arbeitskollegen umgegangen ist. Na ja die Komödie war nicht ganz mein Fall, ich hätte lieber einen Actionfilm wie 300 Rise of an Empire oder Pompeii angeschaut. Destotrotz war es doch unterhaltsam und mir war auch nicht langweilig. Nach dem der Film zu Ende war sind wir nach Hause gefahren und haben uns auf den Weg noch ein wenig über den Film unterhaltet.

Die andere Aktion die ich durchgeführt habe ist eine neue Selbsthilfegruppe zu besuchen. Nämlich die Absolut Beginner, also Erwachsene Menschen ohne Sex- und Liebeserfahrungen.  Nach dem ich recht schnell erfahren habe wann und wo die Gruppe stattfindet hatte ich ein Unbehagen gespürt, da einfach hinzugehen weil ich Bedenken hatte was ich dort sagen sollte, was für Menschen ich treffen würde  und was die anderen mir alles fragen würden. Ich haben meinen ganzen Mut und Entschlossenheit gesammelt und habe alle Vermeidungsgedanken über Bord geworfen und zu  mir gesagt, ich will jetzt da hin gehen um zu sehen was für Menschen diese Gruppe besuchen und was sie unternehmen um Ihre Situation zu verändern. So habe ich es geschafft mich auf den Weg zu machen und die Gruppe zu besuchen. Als ich dann da war in der Gruppe waren alle Männer so daß ich keine unangenehmen Gefühle vom anderen Geschlecht verspüren musste. Ich muss sagen die Gruppe hat mir gut getan, da einerseits die Gruppengröße angenehm war und ich auch recht viel von mir erzählt habe. Ich habe zum Ausdruck gebraucht, dass  aufgrund meiner sozialen Ängsten in Verbindung mit meinen negativen Einstellung und mangelnden Selbstvertrauen dazu geführt haben dass ich keine Sex- und Liebenserfahrungen sammelt konnte. Nicht einmal ein Flirt oder Date habe ich erlebt, zu sehr habe ich unter den emotionalen Symptomen gelitten und meine negativen Denk- und Verhaltensmuster haben immer noch bestand. Aber ich will das ändern und auch Kontakte zu Frauen knüpfen. Ein anderes Problem das mich auch intensiv beschäftigt ist dass ich beruflich Weiterkommen möchte und am Schwangen Zwischen Job, Ausbildung und Studium bin. Kann wirklich noch nicht eine Entscheidung treffen welcher der Rechte weg für mich ist. Ich habe mich in der Selnsthilfegruppe wohl gefühlt und hoffe das nächste Mal mehr darüber zu sprechen, welche Aktivitäten ich durchführen kann um eine Frau kennenzulernen und in Kontakt  zu treten. Da es auch eins meiner Ziele ist  eine Liebesbeziehung zu einer Frau einzugehen, habe ich diese Gruppe besucht um diesen Wunsch anzugehen in dem ich verschiedene Aktivitäten durchführe und mich mit den anderen darüber austausche was mehr oder weniger hilfreicht ist.

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s